SPD Südliche Weinstraße

Willy-Brandt-Medaille für Roland Benner

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des SPD Ortsverein Essingen am 30.03.2022 stimmten die anwesenden Mitglieder zu, Roland Benner zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Ebenso muss die Feier „50 Jahre SPD Ortsverein Essingen“ im nächsten Jahr geplant werden.

Anschließend kamen die Partnerinnen und Partner sowie der Kreisvorsitzende Torben Kornmann dazu. Als Überraschungsgast hatte Marion Dreisigacker den ehemaligen Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz Kurt Beck, eingeladen.

Der überreichte, dem wirklich überraschten und bewegtem Roland Benner, nach einer sehr angenehmen Rede und Laudatio, als höchste Auszeichnung der SPD, die Willy-Brandt-Medaille.
Bei gutem Essen, Sekt und Wein und guten Gesprächen vergingen die nächsten Stunden wie im Flug…

 

 

 
SPD-Unterbezirk Südpfalz: Braun und Daum neue Doppelspitze

Nach zwölf Jahren als Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Südpfalz reichte Bundestagsabgeordneter Thomas Hitschler am Samstag, 2. April 2022, den Staffelstab weiter und übergab den Vorsitz erstmals an eine Doppelspitze. Jennifer Braun und Mario Daum wurden beide mit 95 Prozent als Vorsitzende der südpfälzischen SPD im Rahmen eines Parteitages in Maximiliansau gewählt.

............

Die südpfälzische SPD lud zum 3G-Parteitag in die Tullahalle nach Wörth-Maximiliansau ein und holte damit nach, was eigentlich schon im November des letzten Jahres durchgeführt werden sollte. Die Neuwahl des Vorstandes inklusive einer Satzungsänderung, die analog zur Bundespartei nun auch in der Südpfalz eine Doppelsitze möglich macht. Gesagt, getan. Die anwesenden 139 stimmberechtigen Delegierten wählten daraufhin Jennifer Braun, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Landau, und Mario Daum, Fraktionsvorsitzender und Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Wörth am Rhein, zum neuen Team an der Spitze der südpfälzischen Sozialdemokratie. Vernetzung, Unterstützung, Nachwuchsförderung, Kommunikation - vier Punkte, die das neue Spitzenteam in seinen Bewerbungsreden hervorhob, und die es gemeinsam mit dem neu gewählten Vorstandsteam in den kommenden zwei Jahren umzusetzen gilt.

 
Thomas Hitschler #1 der pfälzischen Landesliste

Thomas Hitschler: "Unser Team der pfälzischen SPD für die Bundestagswahl steht. Großartige aktuelle und künftige Kolleginnen und Kollegen. Alexander Schweitzer hat der Kälte ordentlich getrotzt und mit seiner Rede kräftig eingeheizt. Mein Regionalverband hat beschlossen, dass ich sie als #1 in die Bundestagswahl führen darf. Wirklich eine große Ehre und ein klarer Auftrag. DANKE für das Vertrauen."

 

M I T M A C H E N

 

 

Counter

Besucher:3
Heute:23
Online:2